Соглашение с пользователем



Nutzungsbedingungen

1.Zur Anmeldung bei ILIAS besteht Real-Name-Pflicht. Der Benutzer oder die Benutzerin verpflichtet sich, seinen/ihren korrekten Vornamen und Nachnamen anzugeben. Für den zum Login benötigte Anmeldename ist der vom Hochschulrechenzentrum der Fachhochschule Stralsund vergebene Benutzername zu verwenden. Nichtmitglieder der Fachhochschule Stralsund nehmen bitte Kontakt mit einer Person aus der E-Learning-Center Stralsund Anwendergruppe auf.
2.Der Benutzer oder die Benutzerin hat sicherzustellen, dass seine/ihre angegebene E-Mailadresse gültig und funktionsfähig ist.
3.Der Benutzer oder die Benutzerin stellt sicher, dass er/sie bei der Nutzung des Kommunikationssystems ILIAS nicht gegen eine geltende Rechtsvorschrift verstößt. Insbesondere verpflichtet sich der Benutzer oder die Benutzerin:
  • ILIAS weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten zu benutzen.
  • Die geltenden Jugendschutzvorschriften zu beachten.
  • Die Privatsphäre anderer zu respektieren und daher in keinem Fall belästigende, verleumderische oder bedrohende Inhalte einzustellen oder zu verschicken.
  • Keine Anwendungen auszuführen, die zu einer Veränderung der physikalischen oder logischen Struktur der genutzten Netze führen können.
  • 4.Die Nutzung von ILIAS für jede andere Form von Werbe- oder Marketingbotschaften ist nicht gestattet und verpflichtet den Benutzern oder die Benutzerin zum Ersatz des ILIAS entstandenen Schadens.
    5.Der Benutzer oder die Benutzerin verpflichtet sich, seinen/ihren Zugang gegen die unbefugte Benutzung durch Dritte zu schützen. An dieser Stelle wird darauf hingewiesen, dass das Passwort nicht weitergegeben werden darf. Der Benutzer oder die Benutzerin haftet für jede durch sein/ihr Verhalten ermöglichte unbefugte Benutzung seines/ihres Accounts, soweit ihn/sie ein Verschulden trifft.
    6.Bei einem Verstoß des Benutzers oder der Benutzerin gegen die oben aufgeführten Obliegenheiten erfolgt eine unverzügliche Sperrung des Zugangs.
    7.Alle Zugriffe auf unseren Servern werden registriert. Es werden Datum, Rechneradresse und gelesenes Dokument gespeichert. Diese Daten werden unter Umständen für statistische Zwecke ausgewertet und ggf. anonymisiert veröffentlicht. Mit der Benutzung unserer Server erklären Sie sich hiermit einverstanden. Sollten Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein, so steht es Ihnen frei, unser Internet-Angebot nicht zu benutzen.
    8.Die freiwillig gestattete Nutzung der E-Learning-Plattform umfasst:
  • Die im Lernmanagementsystem ILIAS angebotenen Lern- Arbeits- und Kommunikationsfunktionen.
  • Das Abrufen und Nutzen der Online-Inhalte auf einem dem Nutzer oder einem Dritten gehörenden datenverarbeitenden Gerät (Computer) zum Zwecke des Informierens und Lernens.
  • 9.Nicht gestattet ist die Herstellung von Vervielfältigungsstücken aller Art ( Schriftstücke, Disketten, Ausdrucke und Kopien auf Papier oder sonstige Materialien etc.) und /oder deren Weitergabe an Dritte während und nach Beendigung der Zugangsberechtigung. Gestattet ist die automatische Herstellung im Rahmen des elektronischen Abrufs unvermeidlicher temporärer Kopien durch das Browser-Programm sowie die Herstellung von Ausdrucken zu privaten Lernzwecken.
    10.Es besteht kein Rechtanspruch auf die Nutzung der Lernplattform und deren angebotene Lernmodule.

    Haftungsausschluss

    Die Autoren der Lernmodule auf der Lernplattform stellen ihr Internetangebot unter folgenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung:
    1.Der Autor ist als Dienstanbieter nach § 8 Abs. 1 TDG für die eigenen Inhalte, die zur Nutzung bereitgehalten werden, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Die Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der Inhalte verursacht wurden, ist ausgeschlossen, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.
    2.Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird der jeweilige Verfasser namentlich benannt. In diesen Fällen ist der Verfasser des jeweiligen Dokuments bzw. sein Auftraggeber für den Inhalt verantwortlich.
    3.Der Autor ist gemäß § 8 Abs.2 TDG nicht verpflichtet, die von ihm übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
    4.Der Autor macht sich den Inhalt, der innerhalb seines Angebots per Hyperlinks zugänglich gemachten fremden Websites ausdrücklich nicht zu eigen und kann deshalb für deren inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit keine Gewähr leisten. Der Autor hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf Inhalte der gelinkten Seiten.